Sichtschutzzaun und Tor vom Modell Vista in anthrazit, im Hintergrund ein Haus in gleicher Farbe

Sichtschutzzaun oder Sichtschutzpflanze für euren Pool?

Wer sich den Traum von einem eigenen Pool erfüllt hat, will dies auch in vollen Zügen genießen. Die eigene Seele baumeln lassen, ohne Rücksicht darauf, jemand anderen zu stören bzw. von jemanden anderen gestört zu werden. Doch wie schafft man diese Idylle, wenn die Nachbarn ganz dicht an euer Grundstück angrenzen? Mit einem Sichtschutzzaun oder einem Sichtschutz für den Pool, der das Grundstück abschirmt. Welche Möglichkeiten es im Detail dafür gibt, erklären wir euch im folgenden Blogbeitrag.

Das Sichtschutzzaun Modell Nouveau steht im Hintergrund, im Vordergrund ist ein Pool zu sehen

Neben dem Bau vom Eigenheim gehört der Pool meist zum Traum vieler Familien. Dies ist jedoch mit hohem finanziellem Aufwand verbunden. Wenn ihr den Schritt wagt, ein solches Projekt in Angriff zu nehmen, ist Planung oberste Priorität. Alles zum richtigen Poolstandort, zur perfekten Poolgröße bzw. welches Modell es schlussendlich sein soll, haben wir für euch schon HIER zusammengefasst. Denkt bei der Anschaffung auch gleich an eine Gartenhütte oder Gartenbox, um eure Gartenutensilien perfekt verstauen zu können.

Wie schon erwähnt, will man das Gefühl am Pool vollends genießen. Wie das geht? Indem das eigene Reich vor nervigen Blicken geschützt wird. Ihr könnt dies mit Sichtschutzzaun aus Aluminium oder Pflanzen machen. Folgend erklären wir euch, welche Möglichkeiten es gibt.

Sichtschutzzaun aus Aluminium

Der Garten umringt von einem Sichtschutzzaun soll zum einen vor Blicken bzw. fremdem Betreten und andererseits vor Wind, Staub oder dem unkontrollierten Pflanzenwuchs eures Nachbarn schützen. Zäune sind nahezu ein Muss für Familien mit Kindern oder Haustieren, welche vor allem durch hohe Sichtschutzzäune daran gehindert werden, das Grundstück zu verlassen.

Es gibt viele Punkte, die bei der Anschaffung eines Sichtschutzzauns zu beachten sind. Die Farbe muss im besten Fall mit der des Eigenheims zusammenpassen. Die Nachhaltigkeit des Materials ist in Zeiten wie diesen sehr wichtig. Weiters ist auch die Wartung des Zauns ein Punkt, der beachtet werden muss. Diese und noch viele weitere Faktoren passen zu den Sichtschutzzäunen von GUARDI. Jahrzehntelange Erfahrung machten es möglich, dass eine hohe Expertise auf diesem Gebiet vorhanden ist, wovon ihr profitieren könnt.

Gartenhaus und gartenbox stehen auf einer Wiese neben einem Pool, umringt von einem Sichtschutz aus Pflanzen

Sichtschutzzaun aus Pflanzen

Der Sichtschutz aus grünen Pflanzen bietet neben der Funktionalität auch optisch eine feine Lösung. Die Natur der Pflanzen macht es möglich, dass auch ein kleiner Kühlungseffekt in deinem Garten vorhanden ist, wenn ihr auf Pflanzen setzt. Doch welche können eure Anforderungen erfüllen?

Welche Pflanzen eignen sich als Sichtschutz?

  • Kirschlorbeer

Der Kirschlorbeer (lat. prunus laurocerasus) habt ihr bestimmt schon einmal in den Gärten von Freunden gesehen. Warum? Weil er sich große Beliebtheit aufgrund seiner hübschen Blätter und seinen zarten Blütenrispen. Der dichte Wuchs des Kirschlorbeers bewirkt einen optimalen Sichtschutz, sodass der Spaß im Pool vollends genossen werden kann. Doch nicht nur optisch ist der Kirschlorbeer eine Augenweide, sondern er ist auf pflegeleicht und extrem unkompliziert.

  • Eibe

Die Eibe (lat. taxus baccata) besticht vor allem mit ihrem Alter, das sie erreichen kann. Bis zu mehrere hundert Jahre kann die Eibe erreichen, was somit die Robustheit mehr als unter Beweis stellt. Nicht nur für Menschen, die sich vor Blicken schützen wollen, ist die Eibe eine Alternative. Auch viele Vögel bevorzugen den dichten Wuchs der Eibe als Versteck und Rückzugsort.

  • Liguster

Der Liguster (lat. Ligustrum vulgare) eignet sich perfekt als Heckenpflanze. Er hat den Vorteil, dass er überaus resistent und pflegeleicht ist. Wenn es euch nicht schnell genug gehen kann, bis der natürliche Schutz steht, ist der Liguster ebenfalls zu empfehlen. Er besticht durch äußerst schnelles Wachstum, was vor allem für ungeduldige Menschen ein Vorteil ist. Die Liguster-Hecke kann eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Natürlich bleibt der Liguster auch im Winter zuverlässig grün – Entspannung im Garten ist also garantiert.

Alu Sichtschutzzaun für euer Zuhause

Natürlich eignet sich auch eine Hecke als Sichtschutz für Ihren Garten. Allerdings braucht diese viele Jahre, um wirklich dicht und hoch zu wachsen. Gerade im Winter habet ihr aber nicht nur das Problem mit herabfallendem Laub, das beseitigt werden muss, sondern auch mit dem fehlenden Sichtschutz. Bei der Frage “Sichtschutzzaun oder Hecke” solltet ihr auch bedenken, dass ein Sichtschutzzaun weniger Platz in der Tiefe benötigt. Auf der Website von GUARDI könnt ihr euch ein Bild davon machen, welche Möglichkeiten es bzgl. Sichtschutzzäune gibt. Viel Spaß beim Schmökern.

FOLLOW & SHARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.