Platzvorteil durch Aluzaun – das geht sich aus

Moderner Sichtschutzzaun mit Querlatten aus Aluminium in anthrazit vor einem Haus
Lesedauer: 3 Minuten
Aktualisiert am

Immergrüne Sichtschutzwände oder Naturstein an der Grundstücksgrenze haben sicher ihren Reiz. Dennoch gibt es zahlreiche Situationen in denen sie mehr Ärger als Freude bereiten können. Der Platzvorteil schlanker Aluzaunkonstruktionen gegenüber ihren wuchernden oder massiven Geschwistern ist gerade in Fragen des nachbarschaftlichen Friedens und der Zufriedenheit der örtlichen Behörden nicht zu unterschätzen. Hemmnisse und Vorteile der unterschiedlichen Gestaltungelemente von Grundstücksgrenzen, wollen wir euch im heutigen Beitrag nahebringen.

Der Paragraphendschungel

Wer sich von euch in den bürokratischen Morast der Landes- und Gemeindeverordnungen zur Gestaltung der eigenen Grundstücksgrenzen wagt, kann schon nach kurzer Zeit verzweifeln. Jedes Bundesland hat seine eigenen Gesetze und jede Gemeinde ihre eigenen Vorstellungen von einem wohlgefälligen Gesamtbild der Ortschaft. Das kann bei der Art der Grundstücksbegrenzung beginnen, geht über die Uhrzeiten an denen der Rasen gekürzt werden darf, bis hin zur Farbe der Türklinken. Klar, dass man in diesem Wust aus verschiedensten Regeln nicht auch noch Ärger mit den Nachbarn riskieren möchte.

Platzvorteil – wenn Hecken wachsen

Wenn ihr also an die Anschaffung einer immergrünen Hecke, zur Eingrenzung eures Grundstücks sowie als Sichtschutz denkt gibt es viel zu beachten. Mindestabstände zum Nachbarn, Mindestabstände zu öffentlichen Straßen und Wegen. Dabei müsst ihr noch zwischen Bundes-, Landes- und Gemeindestraßen unterscheiden können. Außerdem ist die voraussichtliche Wuchshöhe zu bedenken. Die Pflege des Grüns, sowohl auf der eigenen Grundstücksseite, als auch auf der des Nachbarn, ist essentiell. Können z.B. Wurzeln oder Ranken Schäden auf Nachbars Grundstück anrichten? Viele dieser Probleme müssen in mühseliger Kleinarbeit mit den einzelnen Behörden und den, vielleicht nicht ganz einfachen, Mitmenschen geklärt werden. Im schlimmsten Fall können Behörden und Gegner dieser Bepflanzungsmaßnahme gerichtlich die Entfernung der Hecke, Bäume oder Sträucher durchsetzen.

GUARDI Österreich Hecke Garten Sommer wuchern wachsen platzbedarf

Wuchtiger Trend – Gabionen

Gabionen bilden, im Gegensatz zu der klassische Hecke, einen eher modernen Trend. Sie können als großartige Akzente im eigenen Garten gesetzt werden, aber auch als bedrohliche Mauer an Nachbarsgrenze wahrgenommen werden. Gerade auf kleineren Grundstücken können ausufernde Steinwände oder große Hecken ein beklemmendes Gefühl auslösen. So wird aus dem erholsamen Aufenthalt im Freien ein bedrückendes Erlebnis à la Gefängnisinnenhof. Außerdem erwähnenswert ist, dass Gabionen  aufgrund ihrer Stabilität breiter weden. Als Standardmaß nimmt man ca. 50cm, welche ihr von eurem Grundstück hergeben müsst. Hinzu kommt ein entsprechendes Fundament, welches, wenn man einen Bewuchs von der abgewandten Seite verhindern will, auch noch einige Zentimeter Breiter sein sollte als die eigentliche Gabione. Und mit der entsprechenden Breite entstehen konsequentermaßen auch Kosten.

GUARDI Österreich Gabionen Steinwand Wand Steine Gitter

Chilliger Aluzaun – Platz, Ruhe & weniger Regeln

Aluminiumzäune sind im Gegensatz zu den oben genannten Alternativen echte Platzwunder. Mit ungefähr 20cm bis 25cm hat man schon einen ausreichend stabilen Sockel, für einen 1,5m hohen Zaun, durch welchen auch keine Tiere oder Menschen hindurch krabbeln können. In jungen Hecke ist dies allerdings möglich . Außerdem besteht die Möglichkeit, abseits vom Einheitsgrün einer Hecke oder dem Grau von Steinen, Gestaltungsmöglichkeiten zu finden. Diese können jedenfalls auch den überkritischen Nachbarn annährend zufrieden stellen. Der Spielraum für Kompromisse wird eindeutig erhöht. Neben dem Platz und dem Ärger den ihr euch mit einem Aluzaun spart, kommt die reduzierte Pflegebedürftigkeit ebenfalls ins Spiel. Ihr könnt den Zaun direkt an der Nachbars Grenze platzieren. So genießt ihr von eurer Seite aus über viele Jahre einen schönen Anblick der euch keine Freizeit mehr kostet.

GUARDI Österreich Garten Entspannung chillen relaxen Ruhe genießen

Lieber Akzente statt Mauern

Hecken und Gabionen sind in unseren Augen hübsche Möglichkeiten, Akzente in eurem Garten zu setzen. Zur wohnlichen Gestaltung eurer Terrasse oder als romantischer Rahmen für die Hollywood-Schaukel, bieten sich dise perfekt an. Aluzäune bilden dagegen eine solide, einfache, günstige, pflegeleichte und kompromissbereite Alternative, die Grenzen eures Grundstücks und eurer Privatsphäre zu definieren, ohne alle paar Meter an Ecken und Kanten von Behörden und Mitmenschen zu stoßen. Nicht zu vergessen, dass die nutzbare Quadratmeterzahl eures Grundstücks auf konstant hohem Niveau bleibt und damit zum Werterhalt eurer Immobilie beiträgt.

Merken

FOLLOW & SHARE
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.