Großes Einfamilienhaus mit Garten, umzäunt von einem Sichtschutzzaun aus Aluminium mit Querlatten in anthrazit
Lesedauer: 4 Minuten
Aktualisiert am

Wer kennt das Problem nicht: Man sitzt im eigenen Garten und genießt seinen Feierabend. Die Gedanken wandern endlich weg von der Arbeit und hin zu seiner eigenen kleinen Ruheoase. Bis zu dem Moment, an dem jemand am Garten vorbei geht und man dessen Blicke eindeutig auf einem selbst spürt. Mit einem Sichtschutzzaun schafft man es, diese Blicke von seiner privaten Oase fern zu halten. Im folgenden Artikel haben wir euch die Vorteile von Sichtschutzzäunen, wo sie einsetzbar sind und ein paar Modelle zusammengefasst!

In erster Linie wollen wir euch mal die Vorteile eines Sichtschutzes aufzählen. Am Anfang sei mal gesagt, warum ein Zaun als Sichtschutz so viel besser ist als zum Beispiel eine Hecke als Sichtschutz. Natürlich sind Hecken und Sträucher im Garten schön anzusehen. Sie brauchen aber einige Jahre, um völlig dicht und hoch genug zu sein, um als Sichtschutz zu dienen. Bei den meisten Hecken ist es dann auch noch so, dass sie im Winter so gar nicht blickdicht sind und man sich um das herabfallende Laub kümmern muss. Auch was die Pflege und den Platz in der Erde angeht, ist ein Sichtschutzzaun die eindeutig einfachere Lösung. Falls ihr Interesse an anderen Alternativen als Sichtschutz habt, haben wir in einem extra Blogbeitrag einige Infos und eine DIY-Anleitung für euch!

 

Sichtschutz aus Holz, davor eine Lounge mit weißen Pölstern

Vorteile von Sichtschutzzäunen

  • Schutz vor neugierigen Blicken
  • Bietet Privatsphäre
  • Manchmal auch Windschutz
  • Schutz vor Staub
  • Schutz vor fremden Betreten
  • Vorbeugung gegen Pflanzenwuchs des Nachbaren
  • Bepflanzungsmöglichkeit
  • Kinder/Haustiere können keinen spannenden Dingen nachgehen und aus dem Garten laufen

Wo kann man einen Sichtschutz überall verwenden

Ein Sichtschutz ist nicht nur als Grundstücksabgrenzung gut. Viele kennen vielleicht die Sichtschutz Elemente, die man ganz leicht aufstellen kann, um einen ganz bestimmten Fleck im Garten vor fremden Blicken zu schützen. Sowas kann man natürlich auch ganz fix im Boden verankern. Quasi ein einzelnes Zaunfeld, oder auch zwei. Je nachdem wie groß die Fläche ist, die man verdecken will. So könnt ihr zum Beispiel kann einfach einen Sichtschutzzaun vor eurer Terrasse aufstellen, um dort in Ruhe eure Abendessen genießen zu können.

Habt ihr zufällig eine Gartendusche? Ja? Dann ist es selbsterklärend, dass sich ein Sichtschutzzaun auch hier wunderbar anbietet. Das gleiche gilt übrigens auch für euren Pool oder euer ganz privates Plätzchen zum Einkuscheln im Garten. Ihr seht schon, Sichtschutzzäune sind völlig variabel einsetzbar!

Den perfekten Sichtschutzzaun finden

Bis jetzt haben wir einiges über die Vorteile und die Einsatzorte von Sichtschutz gelesen. Wie findet ihr aber jetzt den passende Zaun für euren Garten? Die große Auswahl an Farben, Formen und Stilrichtungen kann einen schnell überfordern. Deshalb haben wir hier einen kleinen Überblick über unsere GUARDI Sichtschutzzäune.

 

Das Sichtschutzzaun Modell Nouveau steht im Hintergrund, im Vordergrund ist ein Pool zu sehen

 

Vista, Nouvau & Triest

Der Vista ist eindeutig ein Sichtschutzzaun für Designliebhaber. Er beeindruckt vor allem mit seiner blickdichten Ausführung. Aus diesem Grund gilt er als massiver Sichtschutz, der mit Sicherheit alle Blicke von eurem Grundstück abwehrt.

Die moderne Optik des Vistas passt vor allem zu kubischen Baustilen.

Nah dran an unseren Vista kommt auch unser Sichtschutzzaun Nouveau. Ebenfalls mit waagrechten Latten ist er genauso modern und gleichzeitig auch wandelbar. Wie der Vista ist auch er in vollkommen blickdichter Ausführung möglich, aber auch die Abstände sind frei wählbar.

Klar und grazil überzeugt auch der Triest mit Querlatten, die etwas breiter gestaltet sind als beim Nouveau. Der Triest ist geeignet für Hausbesitzer, die großen Wert auf modernes Design legen. Er fällt mit den breiten Latten sofort auf uns ist in dieser Form bei keinem anderen Zaunmodell zu finden.

Trento & Plissée

Mit der Wahl eines Trento bekommt man einen Sichtschutzzaun, der mit seinen Lamellen in Querrichtung euren Garten zu etwas ganz Besonderen macht. Noch außergewöhnlicher wird der Trento mit seiner Zierrille, die auch Wunsch integriert werden kann. Den Trento empfehlen wir allerdings eine komplette Grundstücksabgrenzung mit passendem Tor. So besonders ist er. Ganz ähnlich ist dem Trento aber auch unser Plissée.

Er unterscheidet sich durch seine ovalen Lamellen und wirkt dadurch einerseits schlicht aber andererseits auch trendig.  Absolut geeignet ist der Plissée für moderne Häuser. Auch er ist in komplett blickdichter Ausführung erhältlich und sorgt so für Privatsphäre.

 

Man erkennt ein Kind, das über den Zaun schaut

Umbria & Loos

Der Sichtschutzzaun Umbria ist eher ein traditioneller Zaun. Diese Eigenschaft macht ihn aber nicht weniger wandelbar. Nicht nur die Farbe, auch die verschiedenen Varianten der Lattenanordnung machen ihn so wandelbar wie sonst keinen Sichtschutz. Für ganz mutige Grundstückbesitzer empfehlen wir die zweifärbige Ausführung des Umbrias.

Wenn ihr eher auf der Suche nach etwas architektonischen seid, dann solltet ihr euch unseren Lochblechzaun Loos als Sichtschutz-Variante überlegen. Klar und anspruchsvoll hebt er sich mit seinem ungewöhnlichen Design eindeutig ab.

Ihr sucht noch mehr Inspiration oder Ideen für euren perfekten Sichtschutz? Dann schaut gerne mal auf unserem Instagram – Account vorbei!

FOLLOW & SHARE
2 Kommentare
  1. Hartwig B sagte:

    Danke für die guten Inspirationen! Wir spielen schon seit letztem Jahr mit dem Gedanken, unsere Hecke rauszumachen. Vielleicht kommen wir ja dieses Jahr dazu, stattdessen einen Sichtschutz-Zaun aufzustellen. Pflegeleichter wäre der auf jeden Fall 🙂

    Antworten
    • Karin sagte:

      Hallo! 🙂
      Es freut uns sehr, dass wir euch inspirieren konnten! Wir wünschen euch viel Erfolg für euer Projekt und einen wunderschönen Sommer! Euer GUARDI Team

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.