Romeo Zauner verzweifelt im Auto und legt seinen Kopf auf das Lenkrad

Familie Zauner – ein neues Familienmitglied ist im Anmarsch…

Ihr erinnert euch? In der letzten Geschichte unserer Familie Zauner hatte es Julia selbst in der Hand, ob sie den Abend mit ihren Schwiegereltern verbringt. Wie sie sich entschieden hat, könnt ihr HIER nachsehen. Auch in der neuen Folge der Zauners gibt es wieder eine Entscheidung zu fällen. Dieses Mal hat es Romeo in der Hand – denn seine Frau hat eine Überraschung parat, mit der er nicht unbedingt gerechnet hat. Aber seht selbst…

Corona macht auch vor der Familie Zauner nicht Halt

Dass das Thema Corona zurzeit das Weltgeschehen beherrscht, ist allen bekannt. So macht diese Thematik und dessen Auswirkungen auch im Hause Zauner nicht Halt. Was dies konkret bedeutet? Home-Office, Home-Office und nochmals Home-Office. Während sich Julia schon alles so eingerichtet hat, sodass ein Arbeiten von zu Hause aus möglich ist, musste Romeo nochmals in seine Firma, um die letzten Vorkehrungen für diese außergewöhnliche Situation zu treffen.

der neue Hund der Familie Zauner von oben, er ist weiß mit schwarzen Flecken

Home-Office, Julia & die Langeweile

Zu Hause tut sich in der Zwischenzeit wenig. Der große Garten lässt Zeit im Freien zu, die in diesen Tagen ja sehr begrenzt ist. Hierbei kann Julia nach getätigter Arbeit im Haus mit der Gartenarbeit beginnen – dabei nimmt sie vor allem auf die Gartentrends 2020 Rücksicht, die für ihren Garten genau passen. Weiters kann sie auf das mühsame Streichen des Gartenzauns verzichten, da die Zäune aus Aluminium sind – was sich nicht nur optisch, sondern auch wartungstechnisch jedes Jahr aufs Neue auswirkt.

Doch was tun mit der gewonnenen Zeit? Sport! Das ist es, was Julia in diesen Tagen benötigt. Da das Wetter nicht immer mitspielt, um im Garten diverse Übungen zu machen, verlegt sie die Fitnessprogramm auf den Balkon – denn auch die Fitnesscenter haben ja leider geschlossen. Nichtsdestotrotz langweilt sich Julia zu Hause. Sie möchte Abwechslung und eine Beschäftigung, die sie sich schon immer gewünscht hat. Sie hat auch schon eine Idee…

Die Überraschung wartet hinterm Tor der Familie Zauner…

Romeo ist nun soweit. Alles in seinem Auto eingepackt, um die nächsten Wochen von zu Hause arbeiten zu können. Am Heimweg schwirren ihm noch viele Gedanken im Kopf herum – in Zeiten von Corona nur allzu verständlich. Den Tag möchte er deswegen mit seiner Frau gemütlich ausklingen lassen. Diese Rechnung hat er jedoch ohne Julia gemacht. Doch seht selbst, welche Überraschung sie für ihren Romeo parat hat…

Das GUARDI-Modell des Monats April 

Trotz der Coronakrise in unserem Land hat GUARDI Vorkehrungen getroffen. Wie diese konkret aussehen haben wir HIER zusammengefasst. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, wie jedes Monat, von unserem Modell des Monats zu profitieren. Im April wird unser blickdichtes Zaun-Modell NOUVEAU zum Vorteilspreis angeboten.

Mehr von den Zauners gefällig?

Unter dem Arbeitstitel “Du hast es in der Hand” starteten wir den kreativen Prozess in unserer Marketingabteilung. Nach vielen Inputs von allen Beteiligten setzten wir die Ideen um, die wie euch in den folgenden Wochen stolz präsentieren dürfen. Falls ihr noch nicht alle unsere “Du hast es in der Hand…” Artikel gelesen habt, hier lang:

Teil 1Familie Zauner hat die Entscheidung in der Hand…

Teil 3Familie Zauner – eine besondere Überraschung

Teil 4Familie Zauner – wenn Julia vor Romeo zuhause ist

Schaut auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei: FacebookInstagram & Youtube – dort bekommt ihr die Kampagne und alles rund herum mit.

FOLLOW & SHARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.